Sherlock: Die Fallsammlung

John Watson über dieses Buch: »Dieses Buch ist mein bescheidener Versuch, ein wenig Licht auf die Arbeit des besten und weisesten Menschen zu werfen, den ich je gekannt habe. Er hat – wenn ich das so sagen darf – die Wissenschaft der Deduktion zur Kunst erhoben. Nachdem ich bei einigen seiner bedeutendsten Fälle an seiner…

SherloCON 2014

Die SherloCON 2014 ist die zweite Sherlock-Holmes-Convention in Deutschland, welche ganz im Zeichen des berühmten Detektivs aus der Baker Street steht. Ziel der SherloCON ist es, Sherlockianern eine zentrale Plattform zu bieten, auf der sie sich untereinander austauschen und gemeinsam Sherlockianische Darbietungen (Lesungen, Theater, Vorträge) besuchen können. Gleichzeitig sollen aber auch neue und vor allem…

Presse: Das Summen der Fleischfliege

Allgemeine Zeitung – Rhein Main Presse, 01.10.2013 – mit freundlicher Genehmigung Von Silvia Dott; Foto: (c) hbz/Jörg Henkel LITERATURPREIS Sherlock-Holms-Gesellschaft zeichnet den Mainzer Autor Peter Jackob aus / Lesung in Rechtsmedizin Eine Leiche im Rosenbeet, das nervöse Summen der „Sarkophaga canaria“ (der Fleischfliege), ein Rudel bellender Pointer-Hunde, eine stets dampfende Pfeife 207 und eine Lupe….

Presse: Detektiv wird zum Opfer seiner Eitelkeit

aus Freie Presse, 01.10.2013 – mit freundlicher Genehmigung Von Julia Keller; Foto: (c) Sven Gleisberg Arroganz, Neid und Rachsucht stehen im Mittelpunkt der Komödie “Sherlock Holmes’ letzter Fall”, die am Samstag, den 28. September 2013, im nahezu ausverkauften Fritz-Theater Premiere gefeiert hat. Scharfsinn und Schlagfertigkeit, Bildung und Kultiviertheit – das sind Eigenschaften, die man mit…

Denken wie Sherlock

Lernen Sie mit Denksportaufgaben zu kombinieren wie der Meisterdetektiv Wer hätte nicht gerne einen solch brillanten Verstand wie der berühmte Sherlock Holmes? Dieses Buch macht es möglich. Anhand vieler Übungen, Fallstudien und Beispielen aus den Originalromanen von Sir Arthur Conan Doyle wird uns weniger berühmten Detektiven auf die Sprünge geholfen. Wir lernen unsere Beobachtungsgabe zu…

Blauer Karfunkel für Peter Jackob

Im Mainzer Institut für Rechtsmedizin erhielt Peter Jackob vergangene Woche den “Blauen Karfunkel”. Die Deutsche Sherlock Holmes Gesellschaft zeichnete damit seinen Roman “Das Geheimnis von Compton Lodge” als beste Sherlockianische Publikation des Jahres aus. Olaf Maurer, Vorsitzender der Gesellschaft, dazu in der Begründung: “Peter Jackob versteht es, den Leser in die gute alte Zeit zurückzuführen….

Presse: Holmes ermittelt in der Festhalle

aus schwäbische.de, 16.09.2013 – mit freundlicher Genehmigung Von Lilly Milz; Foto: (c) Lilly Milz Kressbronn – Die Rollenverteilung im Programm der 2. Kressbronner Krimi-Nächte wurde eindeutig angekündigt: Roland Kalweit als Dr. Watson, Danny Richter als Sherlock Holmes; das Publikum – alle anderen. Und die Programmvorschau hatte nicht übertrieben: Wer geglaubt hatte, man könne sich entspannt…

Sherlock Holmes in Dresden

Mit seinem dritten Sherlock Holmes-Roman schließt Wolfgang Schüler nahtlos an den zweiten Band „Sherlock Holmes in Berlin“ an und beginnt bereits auf den ersten Seiten mit einer spannenden Szene, in der die beiden Detektive auf Colonel Sebastian Moran treffen. Auffallend ist erneut das enorme Hintergrundwissen, das der Autor in seine Geschichte hat mit einfließen lassen,…

Sherlock Holmes trifft Tarzan

Gerade ist Philip José Farmers Holmes-Pastiche „The Adventure of the Peerless Peer“ als  „Sherlock Holmes und die Legende von Greystoke“ beim Atlantis Verlag erstmals auf Deutsch erscheinen. Ein Werkstattbericht. von Christian Endres Seit einigen Jahren bin ich Guido Latz und seinem Atlantis Verlag jetzt schon freundschaftlich verbunden – auch über die Veröffentlichung meiner eigenen Bücher…

Presse: … bis an die Grenze zur Debilität

aus Potsdamer Neueste Nachrichten, 13.08.2013 – mit freundlicher Genehmigung Von Gerold Pau; Foto: (c) cs Comédie Soleil zeigt auf der Freilichtbühne in Petzow den „Hund von Baskerville“ Werder (Havel) – Wenn es nach Dr. Watson alias Frank Dukowski geht, dann war die Geschichte mit dem Meisterdetektiv Sherlock Holmes in Wahrheit ganz anders, dann hätte der…