dtshges

Ein Ausflug in die tiefe Wissenschaft:

Drogenrausch und Deduktion: Zur Innenwelt des Sherlock Holmes

Sherlock Holmes – eine der wenigen Figuren der neueren Literaturgeschichte, denen ein mythischer Status zukommt, und zugleich eine der rätselhaftesten.

Warum konsumiert Holmes, entgegen des ärztlichen Rates seines Vertrauten Dr. Watson, regelmäßig Kokain und Morphium?
Was hat es mit der seltsamen Ikonisierung seiner ehemaligen Opponentin Irene Adler auf sich?
Wie sind seine höchst eigenwilligen Improvisationen an der Geige zu verstehen?
Worüber ist Watson so nachhaltig befremdet, als er zusammen mit Holmes eine Bildergalerie verlässt, in der Werke »moderner belgischer Meister« zu sehen waren?

Das neue Taschenbuch stellt erstmals einen Zusammenhang zwischen diesen und anderen seit über hundert Jahren ungeklärten Fragen her und liefert ein ebenso durchdachtes wie ungewöhnliches Charakterporträt des legendären Londoner Meisterdetektivs.

Erschienen beim Mainbook Verlag
ISBN 978-3-946413-43-1
16,95 EUR

Author:

Schreibe einen Kommentar

Name*
Email*
Url
Your message*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.