Verleihung des „Blauen Karfunkel 2013“

Bereits zum vierten Mal vergab die Deutsche Sherlock-Holmes-Gesellschaft die Auszeichnung „Der Blaue Karfunkel“ für die besten Veröffentlichungen des zurückliegenden Jahres in den beiden Kategorien Bücher und Multi-Media. Die Entscheidung im Bereich Bücher war dabei nach wenigen Entscheidungsrunden des Gremiums aus Deutschland, Österreich und der Schweiz einstimmig getroffen. Im Bereich Multi-Media fiel die Entscheidung diesmal, auch…

Im kalten Nebel der Themse

Romantruhe Audio brachte im Mai 2014 wieder ein neues Hörspiel heraus, dessen Titel und Covergestaltung allein schon für wohlig-schaurige Stimmung sorgen. Aber worum geht es in dem Hörspiel? George Cody verspricht sich Strafmilderung zu erlangen, indem er Sherlock Holmes dabei hilft, einen Schmugglerring auszuheben, in dem er selbst Jahre lang tätig war. Doch ein Ereignis…

Holmes die Schwarze Hand

Im seinem vierten Sherlock Holmes-Roman entführt Wolfgang Schüler den pensionierten Meisterdetektiv und seinen Adlatus Dr. Watson nach Serbien – und das im wahrsten Sinn des Wortes, denn freiwillig hätten sich die beiden älteren Herrschaften eine solche Mission gewiss nicht aufgebürdet. Dadurch spielt der vorliegende Roman aber erstmals nicht in einer deutschen Stadt, was sich bereits…

Der Biss des Zerberus

„Der Biss des Zerberus“ ist der Fall Nr. 10 aus der Reihe der „neuen Fälle“ des Sherlock Holmes. Wie einst in den berühmten Maritim-Hörspielen, sprechen hier abermals Christian Rode und Peter Groeger das berühmte Duo Sherlock Holmes und Dr. Watson. Jedem Anhänger von Holmes und Watson ist bekannt, dass Dr. Watson bei der „Schlacht an…

Sherlock Holmes und der Werwolf

Bis der Roman, Sherlock Holmes und der Werwolf, endlich startet werden dem Leser gleich zwei Vorbemerkungen ans Herz gelegt. Zunächst zieht sich Autor Klaus-Peter Walter auf die Rolle des Herausgebers zurück; die Geschichte sein ihm von einem ihm unbekannten Absender auf einem USB-Stick zugesandt worden. Nach eingehender Prüfung kommt er zu dem Schluss, dass es…

Detektiv im viktorianischen London sein…

„Private Eye“ lässt sich mit „Schnüffler“, „Privatdetektiv“ übersetzen. Das „Pen-and-Paper“-Rollenspiel gleichen Namens kam erstmals 1988 auf. Damals war es noch ein Fanprodukt, welches aber so erfolgreich war, dass 1992 / 1993 zwei überarbeitete Editionen aufgelegt wurden. Das Regelwerk von 1993 kam noch recht schmucklos daher, in einem gelben Einband und mit scheinbar kopierten Seiten. Der…

Holmes und die Zeitmaschine (CD)

Sherlock Holmes und die Zeitmaschine (das Hörspiel) Eine Art Rezension Die phantastischen Kriminalfälle, die ursprünglich im BLITZ-Verlag erschienen sind, kopieren nicht nur sehr treffend den Stil von Conan Doyle, sondern gehen weiter, erlauben sich erzählerischen Frei- und Spielraum. Dies gilt nicht nur für den Stil, sondern auch für die Inhalte. Sie sind faszinierend und der…

Presse: Puppenspieler mit …

DER STANDARD, 16.1.2014 – mit freundlicher Genehmigung von Dorian Waller; Foto: (c) Rita Newman Puppenspieler mit hohlköpfigem Widerpart Im Zweifel für die Marionette: „Der Hund der Baskervilles“ im Theater im Zentrum Wien – Sie sind Marionetten in einem diabolischen Spiel, die Figuren in Der Hund der Baskervilles, dem wohl bekanntesten Roman Arthur Conan Doyles rund…

Presse: Detektiv wird zum Opfer seiner Eitelkeit

aus Freie Presse, 01.10.2013 – mit freundlicher Genehmigung Von Julia Keller; Foto: (c) Sven Gleisberg Arroganz, Neid und Rachsucht stehen im Mittelpunkt der Komödie „Sherlock Holmes‘ letzter Fall“, die am Samstag, den 28. September 2013, im nahezu ausverkauften Fritz-Theater Premiere gefeiert hat. Scharfsinn und Schlagfertigkeit, Bildung und Kultiviertheit – das sind Eigenschaften, die man mit…

Sherlock Holmes in Dresden

Mit seinem dritten Sherlock Holmes-Roman schließt Wolfgang Schüler nahtlos an den zweiten Band „Sherlock Holmes in Berlin“ an und beginnt bereits auf den ersten Seiten mit einer spannenden Szene, in der die beiden Detektive auf Colonel Sebastian Moran treffen. Auffallend ist erneut das enorme Hintergrundwissen, das der Autor in seine Geschichte hat mit einfließen lassen,…