Sommerpause? Nicht mit uns!

Liebe Sherlockianerinnen und Sherlockianer (und solche, die es vielleicht noch werden wollen),
liebe Literaturinteressierte. liebe Freundinnen und Freunde viktorianischen Lifestyles, liebe Alle!

Wir möchten auf diesem Wege unseren nächsten Sherlock-Holmes-Stammtisch – den 6. St. Pöltner und 7. österreichischen – vorankündigen, der diesmal am Freitag, dem 13. Juli, ab 18.30 Uhr im VINZENZ PAULI stattfinden wird, diesmal bei Schönwetter auf der pittoresken Outdoor-Holzterrasse (Schlechtwetter wurde abgesagt!).

Fix ist schon einmal ein Eingangs-Kurzvortrag von Hannes Puwein, der uns ein wenig über das (soziale/gesellschaftliche) Leben im viktorianischen Zeitalter erzählen wird.

Danach dräut dann im informellen Teil des Abends auch wieder eine kleine Verlosung unsagbar wertvoller Goodies …

Weitere Details folgen.

Sherlock-Holmes-Stammtisch: ein gemütliches Zusammensein im Geiste Sir Arthur Conan Doyles.

Dresscode: Keiner. Aber wer mag, darf und soll sich gerne sherlockianisch, viktorianisch, steampunkmäßig oder einfach „ganz normal“ (was auch immer darunter zu verstehen ist) kleiden.

Leiter des zwanglosen, gleichwohl nobel-gesitteten Beisammenseins: Thomas Fröhlich (DSHG Österreich).

Organisiert wird der Stammtisch von der Deutschen Sherlock Holmes-Gesellschaft, offizieller Ansprechpartner der Conan Doyle Estate Ltd.