Premierenlesung Kölner Sherlock Holmes

Stefan Winges legt mit seinem neuen Buch bereits den dritten Fall mit Marius van Larken, dem kölschen Sherlock Holmes, vor. Dieser hat es dieses Mal mit dem Mord an einem stadtbekannten Fabrikanten zu tun. Wieder einmal präsentiert Stefan Winges eine glänzende und höchst unterhaltsame Holmes-Adaption. Ein schokoladiger Veranstaltungshinweis für alle Kölner: Am 05.12.2011 um 20:00…

Die Abenteuer des Sherlock Holmes

Am 4. Mai 2011 findet im Theater im Hof in Köln eine szenische Lesung nach den Werken von Sir Arthur Conan Doyle statt mit Gordon L. Schmitz und Max Kießling Es ist nun Hundertzwanzig Jahre her, dass Sherlock Holmes sein angebliches Ende in den Reichenbachfällen fand, als er 1891 versuchte, die Welt von James Moriarty…

DSHG bei der InterComic

Viel Spaß hatten wir am 6. November 2010 auf der 68. Comic-Messe „InterComic“ in Köln, bei der es auch diverse Neuigkeiten für Sherlock-Holmes-Fans zu entdecken gab. Wie das Plakat bereits verrät, stand die Herbstmesse sogar im Zeichen des Meisterdetektivs, da es Mirko Piredda vom Piredda-Verlag gelungen war, Nicolas Barral, den Zeichner der Sherlock-Holmes-Parodie „Baker Street“,…

5 Fragen an… Stefan Winges

Geboren 1957 in Rheydt, lebt als freier Autor in Köln. Studium der Philosophie, Germanistik und Komparatistik in Bonn. Schon während des Studiums Tätigkeit als Antiquar, zuerst in Bonn, dann ab 1986 in Köln. Seit den frühen 70er Jahren Studium der asiatischen Kampfkunst. Neben „Der vierte König“ und anderen Sherlock-Holmes-Pastiches erschienen erst kürzlich seine beiden Geschichten „Ein…

Marius van Larken ermittelt…

„Ein Drei-Tassen-Problem“ und „Mord im Afrika-Klub“ von Stefan Winges Mit „Der Sherlock Holmes von Köln“ werden die gerade erst im emons-Verlag erschienenen kleinen, etwa 160 Seiten starken Büchlein mit den Geschichten von Stefan Winges beworben – und es kann keinen Zweifel daran geben, dass der Leser in dem Kölner Kriminalisten Marius van Larken in der…