„Houdini and Doyle“ bei RTL Crime

Categories:Uncategorized
dtshges

Mehr als zwei Jahre nach der Ausstrahlung bei ITV und FOX nimmt RTL Crime die internationale Serien-Koproduktion „Houdini & Doyle“ ins Programm. Der Pay-TV-Sender strahlt die erste und zugleich einzige Staffel ab dem 7. November jeweils mittwochs um 20:15 Uhr als Deutschlandpremiere aus. In den Hauptrollen sind Michael Weston und Stephen Mangan zu sehen.

In zehn Episoden wird die Geschichte von Harry Houdini und Sir Arthur Conan Doyle erzählt. Dabei basiert das mystische Crime-Drama auf der wahren Freundschaft des Sherlock Holmes-Erfinders Doyle sowie des großen Illusionisten Houdini. In der Serie schließen sie sich wider Willen mit Scotland Yard zusammen, um rätselhafte Fälle und unerklärbare Verbrechen mit übernatürlichem Zusammenhang zu lösen.

Trotz der engen Freundschaft bilden Houdini und Doyle ein ungleiches Duo: Houdini ist ein Meistermagier, Entfesselungs-Künstler und kam einst mittellos zur Welt, heute ist er der bestbezahlte Artist der Welt und das soll auch ruhig jeder wissen. Doyle hingegen glaubt leidenschaftlich gern an paranormale Aktivitäten. Auch, weil er eine ihm sehr nahestehende Person verloren hat, ist er verzweifelt auf der Suche nach einem Weg, Kontakt mit dem Jenseits aufzunehmen.

Trotz der gewaltigen Unterschiede – oder gerade deswegen – sieht Scotland Yard in den beiden ein geeignetes Ermittlerteam, um bislang ungelöste Fälle aufzuklären. Dafür bekommen sie die junge Polizisten Adelaide Stratton (Rebecca Liddiard) zur Seite gestellt, die fortan öfters zwischen die Fronten gerät. Den ersten Fall löst das Trio 1901 in London.

Author:

Schreibe einen Kommentar

Name*
Email*
Url
Your message*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.