dtshges

billingshurst-front_w200q95Wie bereits im “Geheimnis von Compton Lodge” lässt unser Mitglied Peter Jackob den englischen Meisterdetektiv alle Register seines Könnens ziehen, um einen höchst vertrackten Fall zu lösen:

In der südenglischen Grafschaft Sussex ist das Ende eines Jagdausflugs von fünf angesehenen Bürgern der Anfang eines vertrackten Falls für Sherlock Holmes. Als die Jagdhunde im Rosenbeet des Bankiers John Drummond eine Leiche ausgraben, gerät dieser schnell unter dringenden Tatverdacht. Es bedarf des untrüglichen kriminalistischen Gespürs des Meisterdetektivs, um den Verdächtigen vor dem Galgen zu bewahren. Zusammen mit seinem Freund Watson zieht Holmes alle Register und deckt an gänzlich unerwarteter Stelle ein teuflisches Komplott auf.

Dieser Roman erschien in einer Fassung 2007 unter dem Titel “John H. Watson – Die Jagdgesellschaft”. Da das Buch seit einiger Zeit vergriffen ist und weiterhin Nachfrage dazu besteht, hat sich der Verlag entschlossen, den Titel neu aufzulegen – nun in einer komplett überarbeiteten, erweiterten Fassung, die von einem Personenregister und Anmerkungen ergänzt wird.

Peter Jackob – Die Jagdgesellschaft von Billingshurst / Ein Sherlock Holmes Roman
ISBN: 978-3-944040-50-9
Erschienen im Gollenstein Verlag

Author:

Schreibe einen Kommentar

Name*
Email*
Url
Your message*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.