Die Vier von der Baker Street – Band 2

Olaf

Die Vier von der Baker Street Bd. 2:
Die Akte Raboukin

Billy, Charlie und Black Tom sind drei unzertrennliche Freunde, die sich im Londoner East End, einem echten Gaunerviertel,
gemeinsam durchschlagen. Zum Glück können die drei auf den Schutz eines gewissen Sherlock Holmes zählen, der sie bisweilen als Straßenspione engagiert. Doch als Black Toms Freundin vor ihren Augen gekidnappt wird, müssen sie die von ihrem Mentor gelernten Tricks schnellstens in die Tat umsetzen. Dabei bekommen sie ganz unerwartet Hilfe von einem vierten kleinen Strolch. Und somit wären die Vier von der Baker Street komplett, das jüngste Detektivteam der viktorianischen Epoche!

Autor: Jean-Blaise Djian, Olivier Legrand
Zeichner: David Etien
Übersetzer: Tanja Krämling

Einband: Hardcover
Seiten: 56
Band: 2 von 4
ISBN: 978-3-86869-174-0

Erscheinungstermin: bereits erschienen

Author:

2 Comments

  1. LeChevalier
    LeChevalierAntworten
    März 14, 2011 at 2:59 pm

    Der Zeichenstil sieht gut aus, doch wie gut ist die Handlung?

  2. maqz
    März 15, 2011 at 9:00 am

    Hier eine weitere Meinung zum Album:

    http://www.comicradioshow.com/Article3512.html

Schreibe einen Kommentar

Name*
Email*
Url
Your message*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.